Motivation

Wieso gibt es den Zwergentreff:

Im Jahr 1996 kam meine erste Tochter zur Welt und nach der Rückbildung organisierten wir mit drei weiteren Mütter eine Krabbelgruppe, die mir damals so viel Spaß gemacht hatte, dass ich eine Ausbildung als Spielgruppenleiterin in Bayern absolvierte. Nach Abschluß der Ausbildung 1998 leitete ich drei Spielgruppen in Dachau/Bayern.
Im Jahr 1999 sind wir nach Hessen umgezogen. Meine zweite Tochter kam zur Welt und als sie acht Monate war, habe ich bei der Ev. Familienbildung Langen einen Job als Übungsleiterin für die Krabbel- und Spielgruppen in verschiedenen Gemeinden übernommen.

Mein Traum war zu dieser Zeit eine Betreuungsgruppe für Zeijährige zu leiten, der sich dann im Januar 2003 in der Gemeinde Hainhausen/Weiskirchen zusätzlich erfüllte. Diese Arbeit machte mir sehr viel Spaß.

Ende 2003 sind wir nach Mainhausen gezogen und stellten fest, dass es hier für kleine Kinder kaum Angebote gab. Das musste sich ändern.
September 2005 war es soweit mit den ersten Krabbel- und Spielgruppen. An drei Vormittagen habe ich im Schwesternhaus in Mainflingen Kurse angeboten, die sehr gut angenommen wurden, doch der eine Raum wurde sehr schnell zu klein für so viel Aktion.
Eine größere Räumlichkeit musste her, die ich dann im Januar 2006 in der Gartenstraße in Mainflingen gefunden habe.

Dort habe ich erstmals Baby-Massage, Krabbelgruppen, Spielgruppen und Betreuungsgruppen angeboten. Mein Konzept wurde sehr gut von jungen Eltern angenommen und ich habe noch zwei Erzieherinen eingestellt, die nun eigene Gruppen leiteten.
Doch auch diese zwei Zimmer- Wohnung wurde schnell zu klein.

In Oktober 2008 sind wir in eine 125 m² große Wohnung in den Ostring 5, nach Zellhausen gezogen. Zu dieser Zeit hatte ich vier Gruppenleiterinnen, die ihre Kurse im Zwergentreff angeboten hatten.

Da meine Erzieherinnen nach dem Mutterschutz wieder in ihre Kindergärten zurückgingen, gab es bei uns räumliche Veränderungen. Seit Januar 2014 sind wir in der Pfortenstraße 19 (Eingang ist in der Obergasse) zu finden.

Wir haben ganz tolle Eltern und kleine Kinder, die uns bei unsere Arbeit sehr viel Spaß bereiten.

Ihre Silke Johann